Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Frenzen

Lufthansa City Center Business Travel

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität bei AIR FRANCE und KLM

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität bei AIR FRANCE und KLM
Air France und KLM freuen sich, schrittweise wieder einige Strecken aufnehmen zu können, die als Folge von Reisebeschränkungen aufgrund von COVID-19 ausgesetzt wurden. Ihre Sicherheit hat dabei höchste Priorität. In Koordination mit den internationalen Luftfahrt- und Gesundheitsbehörden wurden zahlreiche Maßnahmen eingeführt, um Passagiere und Mitarbeiter vor der Verbreitung des Virus zu schützen, unter anderem:
 
  • Mitarbeiter in Kontakt mit Kunden tragen Masken.
  • Maskenpflicht für Passagiere beim Boarding und an Bord. Die Fluggäste müssen ihren eigenen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
  • Check-in- und Boarding-Bereiche wurden umgestaltet, um der erforderlichen physischen Distanzierung Rechnung zu tragen. Boarding findet nach Zonen statt.
  • Eingeschränkter Bordservice, um Kontakt zwischen Crew und Passagieren auf ein Minimum zu beschränken.
  • Aufgrund der derzeit niedrigen Auslastung, wird so viel Platz wie möglich um den Passagier herum geschaffen, indem einige Sitze frei bleiben.
  • Flugzeuge werden vor jedem Flug mit einem Spezialmittel gereinigt, wobei Sitze, Klapptische, Armlehnen und Toiletten besonders berücksichtigt werden.
  • Die Kabinenluft wird alle 3 Minuten über HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air Filter, wie im OP) ausgetauscht. Über 99,999 % der Viren und Bakterien  werden aus der Luft gefiltert. Viren, einschließlich Coronaviren, deren Größe zwischen 0,08 und 0,16 Mikrometer liegt, werden auf diese Weise systematisch aus der Luft entfernt.
  • Die Körpertemperatur wird bei Air France mit einem kontaktlosen Infrarot-Thermometer gemessen. Alle Kunden mit einer Körpertemperatur unter 38°C können ihre Reise antreten. Bei einer Körpertemperatur ab 38°C wird das Boarding verweigert. Der Flug kann in diesem Fall ohne Aufpreis umgebucht werden.
Die Mitarbeiter von Air France und KLM freuen sich, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu können.
Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Lufthansa City Center Reisebüro.
 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt